1. Trixmix-Projekte im Lebenskundeunterricht nach Lehrerfortbildung im August 2020

Katrin von der Karlsgarten Grundschule in Neukölln,

wird das Thema Rassismus behandeln und dafür mit der Klasse das Buch „Der Bus von Rosa Parks“ lesen und anschließend mit der Klasse Trickfilme dazu erstellen.

Ein Trickfilm über das Buch „Der Bus von Rosa Parks“ hat sie diese Woche schon mit eigenen Zeichnungen erstellt und selbstständig Vertont. Idee ist den Film dann gemeinsam mit der Klasse  Szene für Szene neu zu animieren oder eigene Geschichten zu entwickeln. Toll!

 

Aufstehen gegen Rassismus! – ein Film von Schoschana

Gerecht oder ungerecht – Ein Film von Luis

Die Ungerechtigkeit der Weißen – Ein Film von Emily

Die schlimme Busfahrt – Ein Film von Carl

Der Diamantendieb – Ein Film von Elliot

Rassismus in den USA 2.0 – Ein Film von Abi

Einbruch im Museum!!! – Ein Film von Kiran

Rassismus in den USA – Ein Film von Yassin

Daniela von der Gustav-Falke-Schule in Pankow
wird mit einer Gruppe einen Klassenfilm zum Thema Kinderrechte umsetzten. In Kleingruppen werden jeweils einzelne Kinderrechte inszeniert.

Eine weitere Idee ist zum nächsten „Tag der Kinderrechte“,
eine größere Online-Trickfilme Aktion in Kooperation mit dem HVD zu machen.

Karoline  von der Giesensdorfer-Grundschule in Lichterfelde Ost 

wird das Thema Zukunftsvisionen filmisch bearbeiten. Jede/r Schüler*in zeichnet sich heute und in 30 Jahren. Jedes Kind stellt sich
vor, was sie in 30 Jahre machen und wie die Welt aussehen wird.

Bernadette von der Katharina-Heinroth-Grundschule in Wilmersdorf

möchte mit kleinen polnischen Muttersprachgruppen und auch Willkommensschüler*innen freie Geschichten in erfinden und animieren.

 

Phase 1:

Die sechs teilnehmenden Lebenskunde Lehrer*innen erstellen innerhalb von 20 Minuten ihre ersten Trickfilme. Toll, z.B:

Die Bremer Stadtmusikanten:

Die Neue in der Klasse:

usw., Es sind einige tolle Kurzfilme in windeseile entstanden.

 

Die Lehrerin hat als Einleitung diesen Film produziert. Sie hat dafür eigene Zeichnugen ins Bildwörterbuch eingelesen. Der Film wird demnächst noch vertont.