Trickmisch auf dem Poesiefestival 2019 in der ADK

Am Montag, den 17. Juni 2019  waren wir mit unseren Tricktischen und Kameras in der Akademie der Künste Berlin zu Gast auf dem Poesiefestival. Dort haben wir mit 12 Schüler*innen der Konrad-Wachsmann-Schule und ihrer Lehrerin poetische Wortkompositionen animiert. Die Schüler*innen haben sich zunächst Substantive ausgedacht. Die besten Kombinationen wurden an drei Stationen mit selbst gezeichneten Buchstaben und Bildern in Szene gesetzt. Einige haben auch kurze Texte dazu geschrieben. Zu den Quatschwörten haben wir passende Geräuschen aufgenommen und natürlich die Texte eingesprochen. Es hat Spaß, in diesem tollen, denkmalgeschützten Gebäude der Akademie der Künste zu arbeiten.

Und dies ist unsere Sammlung von kurzen Filmen über die Ballonkatze, das Bleistifteis, die Planeten-U-Bahn, das Büchermeer, die Blumenmathematik, das Handyessen bestehend aus Handysuppe, Handysaft und Handytraube, die Farbenferien, das Kuliland. Affentrump, Tacohund und ein Spaghettigott sind auch dabei.

Quatschwörter ein Film von Daniela, Elisa, Julian, Mohammad, Moushtaba, Natalia, Nattaya, Nelly, Raadia, Zainab, Zozan