Trixmix-Projektwoche – Wiedersehen im Mai 2020 mit dem Albrecht-Dürer-Gymnasium

Mit der Willkommensklasse vom Albrecht-Dürer-Gymnasium  haben wir in der letzten Schulwoche im März 2020 Trickfilme in der Galerie im Körperpark gemacht. Jetzt treffen wir uns im Mai 2020 nach 10 Wochen wieder und produzieren  neun Trickfilme auf der Webseite trixmix.tv zur Corona-Zeit. Wir sind beeindruckt über die vielen tollen Filmideen.

Die Corona-Vampir-Disko ein Film von Anastasia

Die Vampire wollen ein Picknick machen, doch plötzlich tauchen die Kinder der Viren auf und sie müssen sich verstecken.

Zombies tauchen in Deutschland auf  ein Film von Ruoran

Eine neue Virenmutation macht die Menschen zu Zombies. In allen Bundesländern bekommen die Menschen ein lila Gesicht.

Die Corona-Willkommensklasse ein Film von Ayham und Ramez

Jetzt wo die Schule geschlossen ist, kommen die Viren-Kinder in die Schule. Auch in der Corona-Schule gibt es eine Willkommensklasse.

Corona in der Welt der Früchte  ein Film von Barah

In der Welt der Früchte taucht der erste Coronafall auf. Eine Orange wurde infiziert. Banana und Tomato sind sich nicht einig, wie man handeln sollte.

Das Casting-Land  ein Film von Nika

In einem Körper leben kleine Lebenwesen, die Blutmenschen, die Regenerationsmenschen und die nützlichen Bakterienmenschen. Sie bekommen besuch von einem neuen Gast.

Bobon Lily ein Film von Ruba

Das Bonbon Lily sieht wie Makkaroni mit seinen Kindern sich über ein Mädchen freut, das alles berührt was sie möchte.

2019 vs 2020  ein Film von Klarion

2019 war alles besser, man konnte ins Kino gehen und alle berühren was man wollte.

Corona in Berlin ein Film von Anel

Anel ist traurig, alle Sporthallen sind geschlossen. Jetzt hat er gar keine Muskeln mehr. Aber dann hat er eine Idee, wie er trotzdem trainieren kann.

Ben und das Coronavirus  ein Film von Ubaid

Ben freundet sich mit dem Corona-Virus an, sie gehen zusammen Pizza essen.

Es hat wieder so viel Spaß gemacht, mit Euch! Danke für die tolle Zusammenarbeit. Dank an die Lehrerin Daniela Wolf, sie hat die Woche wieder so gut vorbereitet. Durch die viele Vorerfahrung, haben sich alle Schüler*innen eine eigene Geschichten ausgedacht und sogar schon ein Storyboard gezeichnet. In dieser Willkommensklasse 10 a, sind jetzt insgesamt 13 Trickfilme in diesem Schuljahr entstanden. Im Dezember 2019 in unserer Tagesaktion entstand ein gemeinsamer Poesie-Klassenfilm. Im März 2020 sind drei Trickfilme im Filmteam produziert worden und im Mai 2020 haben die Schüler*innen neuen Trickfilme alleine am Computer produziert.

In einem Trickmisch-Expert*innen-Tag werden wir die Bildwörter in die Mutersrachen übersetzten.